Andrina Tisi

"In den Bergen fühle ich mich geerdet und frei, ich fühle mich verbunden mit der Welt und mit mir selbst, ich fühle mich weich, stark und umarmt." 

Ihr Ziel ist es, diese verschiedenen Aspekte und deren Vereinigungen auch während des Yoga Unterrichts oder bei der Arbeit mit ihren Coaching Klienten erreichen zu können.

Es ist ihr wichtig ein sicheres, entspanntes und unbeschwertes Umfeld zu bieten das gleichzeitig inspirierend, motivierend und herausfordernd ist. Für Andrina ist Yoga ein Ort zum auftanken, loslassen und die Vereinigung von Körper, Geist und Seele zu kultivieren.